Wohnen und Leben

Geschlossener Wohnbereich

In der geschlossenen Wohnform mit 7 Plätzen wird eine angemessene heilpädagogische Behandlung für Menschen mit geistiger Behinderung und Verhaltensauffälligkeiten gewährleistet, die aufgrund ihrer Hilfebedürftigkeit und psychischen Verfassung der permanten Betreuung und Kontrolle bedürfen. Die Aufnahme in die geschlossene Wohnform erfolgt ausschließlich auf richterlichen Beschluss zur Genehmigung der geschlossenen Unterbringung.