Aktiv und bewusst Leben

Neue Wege gehen

Die Vital-Residenz - das Haus der Lebensenergie

Der Zusammenhang zwischen Lebensweise und Lebensqualität gewinnt in unserer Gesellschaft immer mehr an Bedeutung.

Die Ernährung mit unbelasteten, biologisch vollwertigen Lebensmitteln spielt dabei eine große Rolle. Die Wissenschaft kommt zunehmend zu der Erkenntnis, dass zwischen der Ernährung und der Entstehung von Krankheiten ein enger Zusammenhang besteht. Durch die Versorgung mit ausgewogener Vollwertkost wird die Lebensqualität verbessert. Gleichzeitig nimmt der Aufenthalt in einer möglichst schadstoff- und strahlungsarmen Umgebung, in unserer belasteten Umwelt, einen immer höheren Stellenwert ein.

Um den Ansprüchen einer gesunden möglichst unbelasteten Lebensweise gerecht zu werden, haben wir uns entschlossen, unser Haus auf diese Bedürfnisse abzustimmen und können damit eine Erweiterung unserer Leistungen anbieten.

Aktuelles zum Thema Gesundheit in der Senioren Residenz
Basierend auf der Zusammenarbeit mit der Leuphana Universität zum betrieblichen Gesundheitsmanagement und gesunder Führung wurde in unserer Einrichtung eine Steuerungsgruppe aus Mitarbeitern verschiedener Bereiche gebildet, die sich mit der Entwicklung der betrieblichen Gesundheitsfürsorge entsprechend den Wünschen und Bedürfnissen unserer Angestellten widmet.

Neben der gesunden Ernährung sind sportliche Aktivität und Entspannung Themen aus diesem Bereich.
So findet beispielsweise monatlich ein Gesundheitstag statt. An diesem Tag wird abwechselnd Smoothie, Müsli-oder Gemüsebuffet mit Dip für alle Mitarbeiter/innen angeboten. Aber auch die derzeitigen wöchentlichen Angebote „Zumba“ oder Training am Vibrafitgerät entsprechen den Vorstellungen unserer Angestellten zur Gesundheitsfürsorge.

Sehr große Unterstützung für unser Projekt betriebliche Gesundheitsfürsorge erfuhren wir von der Barmer GEK in Lüneburg. Neben vielfältiger Beratung gab es auch ein gemeinsames Event. So fand am 4.7. bezüglich der gesunden Ernährung ein Müsli Frühstück mit den Mitarbeiterinnen der BEK Lüneburg in unserem Haus statt.

Nach dem Motto Probieren Sie einmal das etwas andere Müsli! Knackig, frisch und lecker!
Frischer Obstsalat, frisches Getreideschrot, Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Sesam, Kokosflocken, Haferflocken, Haselnüsse, Mandeln, Rosinen, Vollkorn -Flakes, Joghurt-Honig-Milch wurden liebevoll vorbereitet und boten unseren Angestellten einen Genuss. Dabei war die Vielfalt von Müslisorten in der Kombination mit frischem Obst und der Honigmilch eine einzigartige Erfahrung, sodass eine Wiederholung garantiert ist.
Wir bedanken uns recht herzlich bei Frau Holst und Frau Grönmeyer von der Barmer GEK für Ihre Unterstützung.

Flyer unserer Vital-Residenz zum Download

» nächste Seite     (Seite 1 von 2)