Betreutes Wohnen Essen

Tagesstruktur und Freizeitgestaltung

Durch unser umfangreiches Angebot soll das Selbstwertgefühl unserer Bewohner gestärkt und gefördert werden. Neue Kontakte werden geknüpft und Beziehungen aufgebaut. Eine regelmäßige Tagesstruktur wird erlernt, sowie Freizeitgestaltung gefördert.

  • Die Kochgruppe findet mittwochs im wöchentlichen Wechsel in den Räumlichkeiten des BeWo-Büros (Schwelmhöfe 21, 45307 Essen) statt. Teilnehmen können sowohl Bewohner unserer WGs, als auch Klienten aus dem Einzel-Betreuten Wohnen.


Wir überlegen gemeinsam was wir kochen möchten, gehen einkaufen und bereiten die Speisen dann zu. Das gemeinsame Aufräumen im Anschluss gehört ebenfalls dazu. Die Kochgruppe bietet den Teilnehmern die Förderung hauswirtschaftlicher Fähigkeiten, Informationsvermittlung zu gesundheitsbewusster Ernährung, die Möglichkeit nette, ebenfalls abstinent lebende, Menschen kennenzulernen und soziale Kontakte zu pflegen und nicht zuletzt stets leckeres Essen.

Zur Stabilisierung der Abstinenz findet wöchentlich donnerstags von 08.00 bis 10.00 Uhr eine achtsamkeitsbasierte SKT Gruppe statt.

Weitere Sport- und Freizeitangebote variieren wöchentlich und sind im monatlich erstelltem Veranstaltungsplan ersichtlich.

Die Angebote wechseln zwischen handwerkeln, wandern, Billardspiel, kulturelle Ausflüge, gemeinsames Grillen u.a.

In für alle Klienten regelmäßig stattfindenden BeWo Treffen, können in wertfreier Atmosphäre und im Austausch Wünsche wie Freizeitaktivitäten, Kritik oder auch Beschwerden geäußert werden.