Sucht-Therapiezentrum Jarmen

Behandlungsangebote

Soziotherapie
Die Bereiche sozialen Lernens, wie familiäre Beziehungen, Arbeit, Beruf und Freizeit, die als Folge der Suchtmittelabhängigkeit vernachlässigt wurden, stehen als direktes, handlungsorientiertes Lernfeld im Mittelpunkt.

Wohngruppen
Die Gemeinschaftsform der Wohngruppe soll dazu befähigen, Bindungsängste abzubauen, sich schrittweise in die Gemeinschaft einzugliedern und mit ihrer Unterstützung ein abstinentes Leben zu führen.

Gruppenarbeit
Themen- und/oder personenzentrierte, angeleitete Gruppenangebote ergänzen die Inhalte der Wohngruppenarbeit. Hierzu zählen therapeutische Gruppen für abstinente und nicht abstinente Klient/innen, Gruppen zum sozialen Lernen und die wöchentliche Hausvollversammlung.

Einzelarbeit
therapeutische Einzelgespräche, Krisenintervention, Hirnleistungstraining und Familien-/Angehörigenarbeit.